Wieder möglich: Schwimmen im Freibad. - © Jürgen Krüger
Wieder möglich: Schwimmen im Freibad. | © Jürgen Krüger

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke Diese Lockerungen gelten ab Pfingstsonntag für den Sport

#Das geht: Auch im Kreis Minden-Lübbecke setzt die Bundesnotbremse aus.

Jürgen Krüger

Minden-Lübbecke. Was seit Freitag schon im Kreis Herford gilt, greift im Kreis Minden-Lübbecke auch am Pfingstsonntag: die sogenannte „Bundesnotbremse" verliert ihre Grundlage, es gilt wieder die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein Westfalen. Grund dafür sind die seit Tagen fallenden Sieben-Tage-Inzidenzen in den Kreisen Herford und Minden-Lübbecke. Dort lag die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohner an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Das bedeutet, dass am zweiten Tag danach der Zwei-Stufenplan in Kraft tritt...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema