0
Die Helpuper Bezirksklassen-Mannschaft: Richard Lege (v.l.), Nanook Jo Horning, Martin Weigert, Moritz Withöft, Bernd Eick und Sebastian Geist. - © TuS Helpup
Die Helpuper Bezirksklassen-Mannschaft: Richard Lege (v.l.), Nanook Jo Horning, Martin Weigert, Moritz Withöft, Bernd Eick und Sebastian Geist. | © TuS Helpup

Tischtennis-Bezirksklasse Helpup serviert Ass um Ass

Die TuS sammelt aktuell reichlich Punkte für den Klassenerhalt. Auch gegen Topfavorit Spexard II gewinnt das Team um Abteilungsleiter Richard Lege

08.02.2019 | Stand 08.02.2019, 12:06 Uhr

Oerlinghausen (nw/fat). Helpup hat aktuell einen Lauf. Die Turn- und Sportlust konnte auch den Tabellendritten der Tischtennis-Bezirksklasse bezwingen. 9:6 hieß es im Heimspiel gegen den SV Spexard II. Es war bereits der dritte Rückrunden-Sieg in Folge. Jahresübergreifend ist die TuS bereits seit sechs Spielen ungeschlagen. Denn in den drei Vorrunden-Begegnungen vor der Winterpause gab es bereits drei 8:8-Unentschieden in Serie. Das Team rangiert nun nicht länger auf einem Abstiegsrelegationsplatz, sondern im gesicherten Mittelfeld.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG