An die eigene Nase fassen: Die Rödinghauser mit Niklas Wiemann sind ausgeschieden. - © Joel Beinke
An die eigene Nase fassen: Die Rödinghauser mit Niklas Wiemann sind ausgeschieden. | © Joel Beinke

NW Plus Logo Gegen Außenseiter verloren Aus und vorbei: Der SV Rödinghausen fliegt aus dem Pokal

Der Titelverteidiger im Westfalenpokal muss nach einer Niederlage bei einem Außenseiter schon im Achtelfinale die Segel streichen. Eine Hintertür in den DFB-Pokal bleibt aber offen.

Andreas Gerth

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema