0
Willkommen am Wiehen: SVR-Geschäftsführer Alexander Müller (l.) begrüßt den neuen Torhüter Baboucarr Gaye. - © SV Rödinghausen
Willkommen am Wiehen: SVR-Geschäftsführer Alexander Müller (l.) begrüßt den neuen Torhüter Baboucarr Gaye. | © SV Rödinghausen

Rödinghausen Neuer Torhüter für den SV Rödinghausen

Weil Leon Tigges noch einige Zeit fehlen wird, bestand beim Fußball-Regionalligisten Handlungsbedarf. Baboucarr Gaye erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2023.

16.09.2022 | Stand 16.09.2022, 14:41 Uhr

Der SV Rödinghausen hat auf die langwierige Verletzung von Torwart Leon Tigges reagiert und den bisher vereinslosen Baboucarr Gaye unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige hält sich bereits seit einigen Wochen beim SVR fit und ist mit dem Umfeld bestens vertraut.

Mehr zum Thema