Mit Blick auf die DM in Ulm optimistisch: Robert Rutz vom SC Herford. - © Jürgen Marks
Mit Blick auf die DM in Ulm optimistisch: Robert Rutz vom SC Herford. | © Jürgen Marks

NW Plus Logo Herford Warum Robert Rutz den entscheidenden Rennangriff diesmal verschlief

Das Herforder Ausnahmetalent verfehlt die Norm für die U18 Europameisterschaften, kann sich aber mit einer neuen Jahresbestzeit trösten.

Herford. Sonne, Temperaturen weit über 30 Grad: die Bedingungen bei der Internationalen DLV-U18 Leichtathletik-Gala im Baden-Württembergischen Walldorf waren für die Aktiven alles andere als optimal. Denn im Vordergrund der Veranstaltung stand vor allem die Ticket-Vergabe für die U18 Europameisterschaften, die im Juli in Jerusalem (Israel) stattfinden.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema