Beste Stimmung: Niklas Wiemann (v. l.), Jonathan Riemer, Daniel Flottmann und Mirko Schuster haben auch beim Tragen des Trainingstores ihren Spaß. - © Joel Beinke
Beste Stimmung: Niklas Wiemann (v. l.), Jonathan Riemer, Daniel Flottmann und Mirko Schuster haben auch beim Tragen des Trainingstores ihren Spaß. | © Joel Beinke

NW Plus Logo Rödinghausen So bereitet sich der SV Rödinghausen auf die kommende Saison vor

Der Fußball-Regionalligist vom Wiehen ist in die Saison-Vorbereitung gestartet. Vor allem in der Offensive hat sich einiges getan.

Thomas Vogelsang

Rödinghausen. Die Sommerpause war vergleichsweise kurz, für den Kapitän aber lang genug. „Ich freue mich, dass es wieder los geht und wir wieder gemeinsam auf dem Platz stehen. Und wenn ich mir die Stimmung hier angucke, geht das den anderen genauso“, sagte Daniel Flottmann und strahlte mit der Sommersonne förmlich um die Wette. Auf dem perfekt hergerichteten Rasenplatz in Bieren hatte das Trainerteam um Chefcoach Carsten Rump am Mittwoch die Kicker des Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen zur ersten Trainingseinheit in der Vorbereitung auf die neue Saison gebeten...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema