Erster Gratulant: Marc Majdandzic (l.) und Alban Meuffels (r.) mit Karl Wunram. - © Andreas Gerth
Erster Gratulant: Marc Majdandzic (l.) und Alban Meuffels (r.) mit Karl Wunram. | © Andreas Gerth

NW Plus Logo Herford Regionalliga: Wie der TC Herford das Ziel einer langen Reise erreicht hat

In der Stunde des Erfolgs erinnert sich der Trainer des Herforder Herrenteams an einen Fünfjährigen. Warum man finanziellen Experimenten im Waldfrieden schon jetzt eine Absage erteilt.

Andreas Gerth

Herford. Lars Hoischen rutschte heraus, was auch seine Mitspieler gedacht haben dürften: „Jetzt Regionalliga, das ist wirklich geil !“ Nach etlichen Jahren und einigen Anläufen ist das Herrenteam des TC Herford am Ziel einer langen sportlichen Reise: Platz 1 in der Westfalenliga und Aufstieg in die dritthöchste deutsche Tennis-Liga. Hoischen und Co. haben Vereinsgeschichte geschrieben.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema