Ganz wichtigen Punkt geholt: Mateusz Terczynski freut sich nach seinem knappen Einzelsieg mit Stefan Hoischen. - © Andreas Gerth
Ganz wichtigen Punkt geholt: Mateusz Terczynski freut sich nach seinem knappen Einzelsieg mit Stefan Hoischen. | © Andreas Gerth

NW Plus Logo Herford Jetzt steht die Tür zur Regionalliga für den TC Herford ganz weit offen

Nach dem 7:2 gegen den TC Wanne-Eickel braucht das Herrenteam nur noch einen Sieg zum Aufstieg in die Regionalliga. Aus der müssen sich die Damen wohl verabschieden.

Andreas Gerth

Herford. Dem Herrenteam des TC Herford steht die Tür zur Tennis-Regionalliga ganz weit offen. Der Tabellenführer der Westfalenliga verbuchte gestern auf eigener Anlage mit dem 7:2 gegen den TC Parkhaus Wanne-Eickel den vierten Sieg im vierten Saisonspiel und benötigt jetzt noch einen Sieg aus zwei verbleibenden Spielen. „Und den werden wir uns holen“, kündigt Stefan Hoischen an.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema