Fünfter Sieg in Folge: Die Rödinghauser sind in der Fußball-Regionalliga die Mannschaft der Stunde. - © Joel Beinke
Fünfter Sieg in Folge: Die Rödinghauser sind in der Fußball-Regionalliga die Mannschaft der Stunde. | © Joel Beinke

NW Plus Logo Rödinghausen Blitzstart und Ercans Hammer: Rödinghausen jubelt über den nächsten Dreier

Die Mannschaft von Trainer Carsten Rump holt mit dem 2:1 im Nachholspiel gegen Lippstadt den fünften Sieg in Folge. Ein Manko aber muss die Wiehenelf unbedingt abstellen.

Andreas Gerth

Rödinghausen. Der SV Rödinghausen mausert sich in der Fußball-Regionalliga West zur Mannschaft der Stunde. Das verdiente 2:1 (1:1) am Mittwochabend im Nachholspiel gegen den SV Lippstadt war der fünfte Sieg in Folge für die Wiehenelf, die diese Serie am kommenden Samstag, 2. April, erneut im Häcker Wiehenstadion gegen Borussia Mönchengladbach II sogar noch weiter ausbauen kann.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema