Jubelnde Spieler: Ein solches Bild wünschen sich die SVR-Anhänger auch heute gegen Lippstadt. - © Joel Beinke
Jubelnde Spieler: Ein solches Bild wünschen sich die SVR-Anhänger auch heute gegen Lippstadt. | © Joel Beinke

NW Plus Logo Rödinghausen An den nächsten Gegner hat der SV Rödinghausen gute Erinnerungen

Der Fußball-Regionalligist vom Wiehen hat am Mittwoch Abend den SV Lippstadt zu Gast und strebt den fünften Sieg in Folge an.

Thomas Vogelsang

Rödinghausen. Der SV Lippstadt zählt zu den Gegnern des Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen, gegen welche es schon das eine oder andere besondere Spiel gegeben hat. Vor allem erinnern sich die SVR-Anhänger sicher gern an den 31. Mai 2018, als sich das Wiehenteam durch einen starken 3:1-Erfolg in Lippstadt erstmalig für die Hauptrunde im DFB-Pokal qualifizierte. Aber auch der 2:0-Erfolg im Hinspiel der laufenden Serie war ein starkes Signal, stand er doch sinnbildlich für die positive Trendwende beim SVR nach dem missglückten Saisonstart. Am Mittwoch Abend kreuzen die beiden Teams im Rückspiel um 19.30 Uhr im Häcker Wiehenstadion erneut die Klingen.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema