Die Spieler während der Schweigeminute. - © Joel Beinke
Die Spieler während der Schweigeminute. | © Joel Beinke

NW Plus Logo Rödinghausen Ein Zeichen für den Frieden - wenn Fußball zur Nebensache wird

Regionalliga aktuell: SV Rödinghausen verliert etwas unglücklich gegen RW Oberhausen. Torwart überzeugt mit seiner Leistung. Zuvor steht die Situation in der Ukraine im Vordergrund.

Andreas Gerth

Rödinghausen. Das Wichtigste vorweg: Die Gedanken an den Krieg und die Opfer in der Ukraine sind am Samstag auch im Häcker Wiehenstadion präsent. Dort setzen beide Teams, die Zuschauer und Gästefans mit einer Ruheminute vor dem Anpfiff ein Zeichen für den Frieden. Das anschließende Fußballspiel der Regionalliga West zwischen dem SV Rödinghausen und RW Oberhausen gewinnen die Gäste glücklich mit 1:0 (1:0).

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema