0
Spitzenteam-Besieger: Den letztlich entscheidenden Treffer zum 1:0 durch Gerrit Kaiser wussten Patrick Kurzen und Co. zu feiern. - © Joel Beinke
Spitzenteam-Besieger: Den letztlich entscheidenden Treffer zum 1:0 durch Gerrit Kaiser wussten Patrick Kurzen und Co. zu feiern. | © Joel Beinke

Rödinghausen Wenn der Schiedsrichter keine guten Erinnerungen weckt

Der SV Rödinghausen kann nachlegen und im Heimspiel gegen RW Oberhausen das nächste Spitzenteam schlagen. Bei den Gästen steht ein Ex-Rödinghauser im Kader.

Andreas Gerth
25.02.2022 , 20:00 Uhr

Rödinghausen. Der Sieg gegen Preußen Münster hat beim SV Rödinghausen Emotionen freigesetzt. Zum ersten Mal in dieser Saison und nach mehreren vergeblichen Anläufen gelang am Mittwochabend mit dem 1:0 ein Sieg gegen ein Topteam der Regionalliga West. Wer nun glaubt, Kapitän Daniel Flottmann und seine Teamkollegen könnten sich jetzt zurücklehnen, sei auf dem Holzweg, unterstreicht Trainer Carsten Rump.

Mehr zum Thema