Es läuft: Die Rödinghauser feierten mit dem 3:0 gegen Lotte den dritten Dreier in Folge. - © Joel Beinke
Es läuft: Die Rödinghauser feierten mit dem 3:0 gegen Lotte den dritten Dreier in Folge. | © Joel Beinke
NW Plus Logo Rödinghausen

Rödinghausen siegt erneut, doch das Träumen überlässt der Trainer anderen

Angeführt von Torschütze und Vorlagengeber Adrian Bravo Sachez holt der Fußball-Regionalligist den dritten Dreier in Folge. Ein Spieler hat sich allerdings verletzt.

Andreas Gerth

Rödinghausen. Carsten Rump hatte es diesmal eilig. „Mein Großvater, Jahrgang 1927, ist zu Besuch und wartet im VIP-Raum, ich habe ihm versprochen, dass wir zusammen eine Currywurst essen“, berichtete der Trainer des SV Rödinghausen gut gelaunt. Für den passenden Appetitanreger hatte seine Mannschaft mit dem überzeugend herausgespielten 3:0 (1:0)-Heimsieg gegen die Sportfreunde Lotte zuvor gesorgt. Rump: "Mehr kann man im Moment nicht verlangen" Angesichts des einseitigen Spielverlaufs am Samstag im Häcker Wiehenstadion vor nur 530 Zuschauern konnte Rump seine Spielanalyse auch...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG