Bleibt seinem Stammverein auch in unruhigen Zeiten treu: Gewan Sürün (l.) trug schon als Nachwuchskicker das Trikot des VfL Holsen, mit der A-Jugend wurde er Kreismeister. - © Benjamin Büschenfeld | Sportfoto-OWL.de
Bleibt seinem Stammverein auch in unruhigen Zeiten treu: Gewan Sürün (l.) trug schon als Nachwuchskicker das Trikot des VfL Holsen, mit der A-Jugend wurde er Kreismeister. | © Benjamin Büschenfeld | Sportfoto-OWL.de

NW Plus Logo Bünde Alle Spieler sind weg, nur einer hält seinem Verein die Treue

Rückzug mitten in der Saison: Gewan Sürün ist der einzige Spieler des Landesligakaders, der dem Klub nach dem Rückzug erhalten bleibt. Der 21-Jährige spielte schon in der Jugend für den VfL Holsen.

Florian Finke

Bünde. Die Aufregung rund um den Rückzug des VfL Holsen aus der Fußball-Landesliga war in den letzten Tagen groß, viele der Beteiligten haben sich zu Wort gemeldet. Der Vorstand und die neue Sportliche Leitung haben sich umfassend zu den Gründen wie auch zu Gerüchten um den freiwilligen Abstieg in die Bezirksliga geäußert. Ehemalige Spieler des Mannschaftsrates haben entsprechend reagiert und ihre Sicht der Dinge dargestellt. Dass sich die Meinungen der beiden Parteien in einigen Punkten deutlich unterscheiden, verwundert dabei vermutlich nur die wenigsten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG