0
Laden zu einem sportlichen Tag ein: Ralf Grabenschröer (2. Vorsitzender, v. l.), Maxim Wasiljew (Geschäftsführer) Marie Luise Lübkemann (Beisitzerin) und Oliver Ritzmann (Vorsitzender) vom BTW Bünde freuen sich auf das Sportfest am 9. September. - © Thorsten Mailänder
Laden zu einem sportlichen Tag ein: Ralf Grabenschröer (2. Vorsitzender, v. l.), Maxim Wasiljew (Geschäftsführer) Marie Luise Lübkemann (Beisitzerin) und Oliver Ritzmann (Vorsitzender) vom BTW Bünde freuen sich auf das Sportfest am 9. September. | © Thorsten Mailänder

Bünde BTW Bünde stellt seine Vielfalt vor

Breitensport: Der größte Bünder Verein wird in diesem Jahr 155 Jahre alt und veranstaltet ein großes Sportfest. Der BTW-Vorstand hofft auf bis zu 4.000 Teilnehmer

01.09.2017 | Stand 31.08.2017, 16:40 Uhr

Bünde. Am Samstag, 9. September, gibt es in der Zeit von 13 Uhr bis 20 Uhr in den drei Sporthallen des BTW Bünde und im angrenzenden Elsestadion ein großes Sportfest anlässlich des 155-jährigen Bestehens des Vereins.