Güterslohs Kevin Freiberger weiß, dass sein Treffer zum 2:0 zählt, auch wenn die Gäste ein Foul an ihrem Keeper gesehen haben wollen. - © Jens Dünhölter
Güterslohs Kevin Freiberger weiß, dass sein Treffer zum 2:0 zählt, auch wenn die Gäste ein Foul an ihrem Keeper gesehen haben wollen. | © Jens Dünhölter

NW Plus Logo 3:0 gegen den Letzten FC Gütersloh feiert Pflichtsieg - und die Aufstiegskonkurrenz patzt

Beim 3:0 gegen den Tabellenletzten TuS Ennepetal holt der heimische Oberligist FC Gütersloh nicht nur drei Punkte - es gibt sogar noch einen schönen Bonus obendrauf.

Gregor Winkler

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema