Mit Gegnern in lila-farbenen Trikots kennt sich Michel Stöcker (r.) aus. Am 13. Spieltag wurde FC Erzgebirge Aue mit 3:2 bezwungen. - © Jens Dünhölter
Mit Gegnern in lila-farbenen Trikots kennt sich Michel Stöcker (r.) aus. Am 13. Spieltag wurde FC Erzgebirge Aue mit 3:2 bezwungen. | © Jens Dünhölter

NW Plus Logo 3. Liga Neuer Verteidiger ist beim SC Verl plötzlich nicht mehr wegzudenken

Michel Stöcker ist es egal, ob er von Trainer Mitch Kniat als Links- oder Innenverteidiger aufgestellt wird. Beim Spiel in Osnabrück ist der 23-Jährige gesetzt.

Uwe Kramme

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema