0
Stanislav Fehler (Mitte) und der SC Wiedenbrück haben ihr Auswärtsspiel in der Fußball-Regionalliga bei Alemannia Aachen verloren. - © Daniel Bremehr
Stanislav Fehler (Mitte) und der SC Wiedenbrück haben ihr Auswärtsspiel in der Fußball-Regionalliga bei Alemannia Aachen verloren. | © Daniel Bremehr

Fußball aktuell So haben die Top-Clubs aus dem Kreis Gütersloh am Wochenende gespielt

Pokalfight, 0:3-Klatsche und Last-Minute-Niederlage: Ein kompakter Überblick über den Fußball-Spieltag im Kreis Gütersloh. Alle Ergebnisse - und die ersten Spielanalysen.

Gregor Winkler
11.09.2022 | Stand 11.09.2022, 20:21 Uhr
Christian Geisler

Norbert Röwekamp

Alemannia Aachen - SC Wiedenbrück 3:2

Wieder war es die Chancenverwertung, die Fußball-Regionalligist SC Wiedenbrück in einer eigentlich ordentlich geführten Partie um den verdienten Lohn gebracht hat. So setzte es bei Alemannia Aachen eine 2:3-Niederlage. Trotz spielerischer Überlegenheit standen die Wiedenbrücker am Ende ohne Punktgewinn da. „Fußballerisch haben wir ein gutes Spiel gemacht“, bilanzierte SCW-Trainer Daniel Brinkmann. „Wir hätten allerdings wieder zwei bis drei Tore mehr schießen müssen. Auf der anderen Seite haben wir auch zu naiv verteidigt“, gibt er sich gegenüber seiner Mannschaft kritisch.

Mehr zum Thema