0
Cyrill Akono traf in der 27. Spielminute zum 2:0 für den SC Verl. - © Jens Dünhölter
Cyrill Akono traf in der 27. Spielminute zum 2:0 für den SC Verl. | © Jens Dünhölter

3. Liga Leichtigkeit bei Drittligist SC Verl ist nach 3:0-Sieg gegen Zwickau zurück

Der Drittligist besiegt Zwickau nach seiner wohl besten Saisonleistung deutlich. Er spielt dominant und findet zur verloren geglaubten Offensivstärke zurück.

Christian Geisler
27.08.2022 | Stand 28.08.2022, 17:41 Uhr |

Paderborn. Bei Cyrill Akono war die Freude über seinen ersten Saisontreffer so groß, dass er spontan ein Tänzchen an der Eckfahne wagte. Ein paar Trippelschritte und Armbewegungen später drehte er ab und verbeugte sich vor Mitspieler und Kumpel Nico Ochojski. Dieser tat es Akono gleich und verbeugte sich seinerseits. Erst danach ging es für sie und die anderen Verler zurück zum Mittelkreis, damit Zwickau wieder anstoßen konnte.

Mehr zum Thema