Leo Hartert (von links), Paul Venjakob, Paul Hohmann, Isa Demircan, Vincent Ponsold, Lennart Brinkmann und Jonas Becker gehören zu den Gründungsmitgliedern des DSC Gütersloh 2022 e.V. - © Christian Geisler/ Montage Andreas Frücht
Leo Hartert (von links), Paul Venjakob, Paul Hohmann, Isa Demircan, Vincent Ponsold, Lennart Brinkmann und Jonas Becker gehören zu den Gründungsmitgliedern des DSC Gütersloh 2022 e.V. | © Christian Geisler/ Montage Andreas Frücht

NW Plus Logo Fußball Neugegründeter Klub in Gütersloh richtet Kampfansage an Arminia Bielefeld

Der DSC Gütersloh 2022 e.V. tritt ab dieser Spielzeit in der Kreisliga C an und will hoch hinaus. Das Ziel ist ein solide geführter Verein sowie der direkte Aufstieg. Eine nicht ganz ernst gemeinte Kampfansage an den DSC Arminia Bielefeld gibt es auch schon.

Christian Geisler

Gütersloh. Der Gegenwind für Leo Hartert und seine Kumpels ist groß. Freunde und Familienmitglieder sind skeptisch, von ehemaligen Trainern und Vereinsvorständen hagelt es Kritik. "Sie glauben nicht daran, dass wir mit unserer Idee, einen eigenen Fußballverein zu gründen, Erfolg haben", sagt Hartert. Die Kritiker sind sich sicher: Das Vereinswesen rund um Mitgliedsbeiträge, Marketing und Sponsorenfindung ist für die Gruppe junger Männer deutlich zu anspruchsvoll und kompliziert. Außerdem brauche es Durchhaltevermögen. "Wir aber wollen zeigen, dass es was werden kann. Vor allem dann, wenn wir uns reinknien."

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema