0
Torwart Robin Brüseke spielte für den Sportclub Verl 57 Mal zu Null. - © Jens Dünhölter
Torwart Robin Brüseke spielte für den Sportclub Verl 57 Mal zu Null. | © Jens Dünhölter

Verl Urgestein verlässt nach 14 Jahren den SC Verl

Der Spieler bestritt 193 Partien für den Drittligisten. Unter Ex-Trainer Guerino Capretti feierte er die bis dahin wohl größten Erfolge der Vereinsgeschichte.

23.06.2022 | Stand 23.06.2022, 13:38 Uhr

Verl. Torhüter Robin Brüseke wird den Fußball-Drittligisten SC Verl im Sommer nach 14 Jahren verlassen. Das gab der Verein am Montag in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt.

Mehr zum Thema