Vater Frank Aistermann (l.) und Sohn André präsentieren vor ihrem Boliden ihre Trophäen. - © Privat
Vater Frank Aistermann (l.) und Sohn André präsentieren vor ihrem Boliden ihre Trophäen. | © Privat

NW Plus Logo Gütersloh Gütersloher erfüllen sich mit selbst getuntem Rennwagen einen Traum

Aus dem Honda Civic Typ R von André und Frank Aistermann wurde in der heimischen Garage nach und nach ein Rennbolide - mit dem Vater und Sohn jetzt sogar einen Titel gewonnen haben.

Gregor Winkler

Gütersloh. Wenn Motorsportler André Aistermann in die Box gerast kommt, dann springen keine zwölf Mechaniker an sein Auto, um Reifen zu wechseln, Frontflügel zu tauschen oder das Helmvisier zu putzen. Ehrlicherweise muss man erwähnen, dass Aistermann während seiner Rennen gar nicht in die Servicezone fahren muss. Wenn er es aber täte, würde dort nur sein Vater stehen, um Schäden am Rennwagen zu beheben. Was trostlos klingt, ist gar nicht so schlimm. Die Aistermanns sind zwar ein bescheidenes, aber deswegen nicht minder erfolgreiches Rennsportteam...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG