0
Schalke-Boss Clemens Tönnies wird an diesem Samstag kein Wiedersehen mit Paderborn feiern. - © Christian Weische
Schalke-Boss Clemens Tönnies wird an diesem Samstag kein Wiedersehen mit Paderborn feiern. | © Christian Weische

Paderborn Schalke-Boss Tönnies sagt dem SC Aleviten Paderborn ab

Paderborner Sportverein lädt Clemens Tönnies zum Hallenfußball-Turnier ein, doch der S04-Aufsichtsratsvorsitzende wird nicht kommen.

Frank Beineke
03.12.2019 | Stand 03.12.2019, 09:31 Uhr

Paderborn. Der Nikolauscup und der Weihnachtscup des SC Aleviten Paderborn haben mittlerweile schon einen kleinen Kultstatus erworben. Bei den Junioren- und Senioren-Hallenturnieren im Paderborner LaOla-Fußballcenter an den Lothewiesen sind an diesem Samstag, 7. Dezember, 78 Mannschaften im Einsatz – von den Minikickern bis zu den Herren. Und beinahe hätte der SC Aleviten einen prominenten Ehrengast begrüßen dürfen, denn der Verein hatte Clemens Tönnies, den Aufsichtsratsvorsitzenden des FC Schalke 04, zur Eröffnung des Turniers eingeladen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group