0
Gehört zum Personal: Malte Lennart Werning ist für die Partie in Ahlen gesetzt. - © Wilfried Hiegemann
Gehört zum Personal: Malte Lennart Werning ist für die Partie in Ahlen gesetzt. | © Wilfried Hiegemann

Altenbeken/Buke HSG Altenbeken-Buke tritt am Samstag bei der Zweiten der Ahlener SG an

Auch der Trainer Schwensfeger hat noch nicht genung und liebäugelt mit einem Sieg

Rouven Theiss
08.12.2018 | Stand 07.12.2018, 18:21 Uhr

Altenbeken/Buke (rt). Zwei Spiele hat die HSG Altenbeken/Buke bis zur Weihnachtspause noch vor der Brust - und beide sollen nach Möglichkeit erfolgreich gestaltet werden. So lautet zumindest der Wunsch von HSG-Trainer Jan Schwensfeger. Am Samstag müssen die Eisenbahner bei der Ahlener SG II ran. Anwurf ist um 16 Uhr.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group