Die Sieger: (v. l.) Manfred Berens, Annette Hollander, Sarah Knitter, Ann-Christin Herrmann und Max Pieper. - © GC Paderborner Land
Die Sieger: (v. l.) Manfred Berens, Annette Hollander, Sarah Knitter, Ann-Christin Herrmann und Max Pieper. | © GC Paderborner Land

Salzkotten 125 Teilnehmer bei den Clubmeisterschaften des GC Paderborner Land

Golf: Bei gutem Golfwetter gab es zahlreiche gute Resultate. Herrmann und Pieper sind die Besten

Salzkotten-Thüle. 125 Teilnehmer gingen bei der Clubmeisterschaft 2018 des GC Paderborner Land an den Start. Bei bestem Wetter und guten Platzbedingungen wurden zwei 18-Loch-Runden gespielt. Neben einer zusätzlichen Nettowertung gab es in diesem Jahr auch sechs Sonderwertungen. Die führenden Flights wurden von mehreren Mitgliedern begleitet, die die Entscheidung hautnah erleben wollten. Am Ende setzte sich bei den Damen Ann-Christin Herrmann durch und wurde Clubmeisterin mit insgesamt 146 Schlägen. Den zweiten Platz sicherte sich Charlotte Broermann mit 152 Schlägen vor Helen Wachholz (158). Bei den Herren holte sich Max Pieper (144) mit einem Schlag Vorsprung den Titel des Clubmeisters vor Niklas Dierkes (145) und Kai Malina (146). Bei den Seniorinnen siegte Annette Hollander mit insgesamt 169 Schlägen. Vier mehr benötigte Anna Kernstein, die damit Zweite wurde. Mit 176 Schlägen belegte Meike Köhler den dritten Platz. Sarah Knitter wird mit 162 Schlägen Clubmeisterin der Jugend Manfred Berens sicherte sich mit 166 Schlägen den Titel der Senioren vor Josef Wiepen (168) und Dieter Hegers (172). Sarah Knitter wurde mit 162 Schlägen Clubmeisterin der Jugend vor Jón Andri Jónsson (167) und Tom Wittmann (175). Bei der abschließenden Meisterschaftsfeier im Clubhaus waren fast alle Teilnehmer anwesend und bedachten die neuen Clubmeister mit herzlichem und verdientem Beifall. Und natürlich wurde noch lange und fröhlich gefeiert.

realisiert durch evolver group