0
Vor dem Abschied: Georg Voigtmann. - © Marc Köppelmann
Vor dem Abschied: Georg Voigtmann. | © Marc Köppelmann

Paderborn Uni Baskets Paderborn verlieren ihren größten Spieler

Georg Voigtmann wechselt zum Ligakonkurrenten Chemnitz Niners

Jochem Schulze
02.07.2018 | Stand 01.07.2018, 22:13 Uhr

Paderborn. Die Uni Baskets Paderborn müssen in der neuen Zweitligasaison ohne Georg Voigtmann auskommen. Der mit 2,13 Metern längste Akteur des Vorserienaufgebots wechselt zum Ligakonkurrenten Chemnitz Niners. Die Sachsen hatten zuvor mit Matt Vest bereits einen weiteren Ex-Paderborner aus Köln verpflichtet.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group