0
Auf geht's: Der Lauftreff Elsen-Wewer freute sich in diesem Jahr über 410 Teilnehmer. - © Marc Köppelmann
Auf geht's: Der Lauftreff Elsen-Wewer freute sich in diesem Jahr über 410 Teilnehmer. | © Marc Köppelmann

Paderborn Reinerlös erreicht beim 24. Fun-Lauf neue Rekordmarke

410 Teilnehmer, Zuschauer, Gruppen, Firmen und weitere Förderer sammeln stattliche Spende über 4.000 Euro für Straßenkinder in Nairobi

Katharina Schwarz
26.07.2017 | Stand 25.07.2017, 19:15 Uhr
Ulrich Böckler

Werner Schulte

Paderborn. Der Fun-Lauf des LT Elsen-Wewer präsentierte sich am Freitag in rekordverdächtigem Ambiente. 410 Teilnehmer und gut 100 Zuschauer verliehen dieser 24. Auflage zum Auftakt des Liborifestes einen äußerst würdigen Rahmen. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen stimmten sich die zahlreichen Aktiven zunächst gemeinsam mit Catrin Strobel bei einer flotten Gymnastik auf das Event ein. Pünktlich um 19 Uhr gab Paderborns stellvertretender Bürgermeister Dieter Honervogt dann den Startschuss für die Läufe über fünf, sieben, zehn und 14,5 Kilometer, die kreuz und quer durch den Wewerschen Wald führten. Auch Landrat Manfred Müller, MdL Bernhard Hoppe-Biermeyer und MdB Carsten Linnemann wurden erneut im illustren Feld gesichtet. Unmittelbar im Anschluss an den ersten Start wurden die Nachwuchsläufer von Burkhard Blienert auf die Kinder- und Schülerstrecken über 400 und 1.200 Meter geschickt.

realisiert durch evolver group