0
Hofft auf den Finalsieg: 2016 hatte Tanja Werth das Damen-A-Endspiel verloren. Nun gibt's eine neue Chance. - © Marc Köppelmann
Hofft auf den Finalsieg: 2016 hatte Tanja Werth das Damen-A-Endspiel verloren. Nun gibt's eine neue Chance. | © Marc Köppelmann

Paderborn Tanja Werth steht wieder im Finale

Tennis: Die Paderborner Kreismeisterschaften gehen langsam in die entscheidende Phase

Frank Beineke
14.07.2017 | Stand 13.07.2017, 19:10 Uhr

Paderborn. Auch ein komplett verregneter Mittwoch konnte den Ablauf der Paderborner Tennis-Kreismeisterschaften nicht stoppen. Alle Partien wurden flugs in die Tennishallen des gastgebenden Paderborner TC Blau-Rot und des aushelfenden TC Grün-Weiß Paderborn verlegt. "Wir liegen gut im Zeitplan. Wenn es am Freitag keinen großen Regen gibt, werden wir am Samstag einen entspannten Finaltag erleben", berichtet Tenniskreis-Koordinator Stefan Leuer.

realisiert durch evolver group