0
Ausgelassener Jubel bei den VoR-Mädchen: (stehend v. l.) Rebecca Menze, Ida Tölle, Alicia Stolla, Neele Baumeister, Romy Jahnich, Enda Thies, Lara-Marie Schaefer, Alicia Kruse; (kniend v. l.) Kimmy Hohl, Leonie Polnau, Eleonora Piccirillo; (vorn v. l.) Kaja Sorgatz, Lauren Hausauer, Valeria Hauck, Carlotta Rust, Mara Große-Bley und Merit Adami mit Urkunden und Medaillen. - © Christian Hensen
Ausgelassener Jubel bei den VoR-Mädchen: (stehend v. l.) Rebecca Menze, Ida Tölle, Alicia Stolla, Neele Baumeister, Romy Jahnich, Enda Thies, Lara-Marie Schaefer, Alicia Kruse; (kniend v. l.) Kimmy Hohl, Leonie Polnau, Eleonora Piccirillo; (vorn v. l.) Kaja Sorgatz, Lauren Hausauer, Valeria Hauck, Carlotta Rust, Mara Große-Bley und Merit Adami mit Urkunden und Medaillen. | © Christian Hensen

Kreis Paderborn Volleyball: Bei den U12-Bezirksmeisterschaften bleiben beide Titel in Paderborn

Auch beim Meisterturnier gibt's erste Plätze

Karl Finke
26.04.2017 | Stand 25.04.2017, 19:32 Uhr
Die Garde der siegreichen VoR-Jungen: Lasse Hinnerks, Justus Hensen, Alexander Wiens, Oskar Bialas, Lasse Markussen, Trainer Juri Kudrizki, Cedric Rösicke, Leon Lücke, Laurin Link und Lukas Kubi. - © Christian Hensen
Die Garde der siegreichen VoR-Jungen: Lasse Hinnerks, Justus Hensen, Alexander Wiens, Oskar Bialas, Lasse Markussen, Trainer Juri Kudrizki, Cedric Rösicke, Leon Lücke, Laurin Link und Lukas Kubi. | © Christian Hensen

Kreis Paderborn. Bei den OWL-Bezirksmeisterschaften der jüngsten Volleyball-Talente verteidigten die U12-Teams des VoR Paderborn bei den Mädchen wie auch bei den Jungen ihre Titel. Für die Konkurrenz blieben nur hintere Plätze. Drei Jungen-Mannschaften der DJK Delbrück belegten die Ränge drei bis sechs.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG