0

Kreis Paderborn Grün-Weiß Paderborn kommt dem Klassenerhalt nahe

Volleyball: Die Paderborner Oberligafrauen besiegen Borken-Hoxfeld II mit 3:1. Der SV BW Sande verliert beim starken Spitzenreiter TuS Herten 1:3

Jochem Schulze
28.03.2017 | Stand 27.03.2017, 19:24 Uhr
Der Klassenerhalt ist nahe: Katharina Schlichting (r.) und Libera Verena Oebbecke vom SC Grün-Weiß Paderborn hatten am Sieg über Borken-Hoxfeld II ihren Anteil. - © Marc Köppelmann
Der Klassenerhalt ist nahe: Katharina Schlichting (r.) und Libera Verena Oebbecke vom SC Grün-Weiß Paderborn hatten am Sieg über Borken-Hoxfeld II ihren Anteil. | © Marc Köppelmann

Kreis Paderborn. In der Volleyball-Oberliga haben die Frauen des SC Grün-Weiß Paderborn nach dem 3:1-Heimerfolg über RC Borken-Hoxfeld II gute Chancen auf den direkten Klassenerhalt. Der VoR Paderborn lässt auch nach dem vorzeitig gewonnenen Verbandsligatitel nicht locker und besiegte BW Aasee III glatt in drei Sätzen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG