0
Probetraining im November: Cellou Diallo trainierte vor einigen Wochen bereits beim SC Paderborn mit. - © Marc Köppelmann
Probetraining im November: Cellou Diallo trainierte vor einigen Wochen bereits beim SC Paderborn mit. | © Marc Köppelmann
Paderborn

Diallo steht vor einem Wechsel zum SC Paderborn

Offensivspieler vom FC Nieheim soll künftig erst einmal in der U21 des SCP kicken

Hartmut Kleimann
06.01.2017 | Stand 05.01.2017, 20:47 Uhr

Paderborn. Fußball-Drittligist SC Paderborn ist auf der Suche nach weiteren Verstärkungen für die Offensive fündig geworden. Nur offiziell ist der Deal mit Cellou Diallo vom Bezirksligisten FC Nieheim noch nicht perfekt. "Wir sind daran interessiert, ihn zu verpflichten, aber im Moment hängt der Wechsel noch von bürokratischen Dingen ab", sagt SCP-Teammanager Ole Siegel und nennt die Stichworte Aufenthaltsgenehmigung und Spielberechtigung.