0
Nichts für Weicheier: Auch der Delbrücker Robert Milner ließ sich von den schwierigen Bedingungen nicht abschrecken. Auf seiner KTM gab er in der Klasse EC 7 fleißig Gas. - © MSC Senne
Nichts für Weicheier: Auch der Delbrücker Robert Milner ließ sich von den schwierigen Bedingungen nicht abschrecken. Auf seiner KTM gab er in der Klasse EC 7 fleißig Gas. | © MSC Senne

Paderborn 17. ADAC-Enduro-Rallye an der Alten Schanze in Paderborn

Schlammschlacht des MSC Senne stellt die Starter vor allerhöchste Herausforderungen

23.06.2016 | Stand 22.06.2016, 19:23 Uhr

Paderborn. 119 Teilnehmer fanden sich am Sonntag auf dem Gelände des Paderborner Entsorgungszentrums "Alte Schanze" ein, um ihrem Hobby zu frönen. Der MSC Senne hatte zur 17. ADAC-Enduro-Rallye geladen. Und die stellte die Fahrer vor enorme Herausforderungen. Denn der tagelange Regen hatte den Boden besonders schwer gemacht.

realisiert durch evolver group