Da geht es lang: Frank Carstens, Trainer von Handball-Bundesligist GWD Minden, gibt seinen Spielern Anweisungen. - © Jürgen Krüger
 Da geht es lang: Frank Carstens, Trainer von Handball-Bundesligist GWD Minden, gibt seinen Spielern Anweisungen. | © Jürgen Krüger
NW Plus Logo Handball-Bundesliga

GWD Minden enttäuscht auch beim Gastspiel in Balingen

Beim vermeintlichen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt bleibt GWD Minden erneut den Nachweis der Wettbewerbsfähigkeit schuldig.

Jürgen Krüger

Balingen/Minden. Nach der klaren 18:31-Niederlage zum Saisonauftakt gegen den Deutschen Vizemeister SG Flensburg/Handewitt musste Handball-Bundesligist GWD Minden bei HBW Balingen/Weilstetten antreten. In der dortigen Sparkassen-Arena bleiben die Grün-Weißen erneut den Nachweis der Wettbewerbsfähigkeit schuldig und verlieren gegen einen möglichen Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt mit 21:27 (11:15). GWD tritt in Bestbesetzung an GWD Minden spielt in Balingen in momentaner Bestbesetzung - abgesehen von den Langzeitverletzten Miljan Pusica...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema