Trainingslager im Sportzentrum Süd Bad Oeynhausen: Matthias Schulze (von links), Juliane Mogge, Sebastian Dietz, Stefanie Dietrich, Alexander Holstein, Marcel Böttger und sein Guide Alexander Kosenkow. Fotos: Jürgen Krüger - © Jürgen Krüger
Trainingslager im Sportzentrum Süd Bad Oeynhausen: Matthias Schulze (von links), Juliane Mogge, Sebastian Dietz, Stefanie Dietrich, Alexander Holstein, Marcel Böttger und sein Guide Alexander Kosenkow. Fotos: Jürgen Krüger | © Jürgen Krüger
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Paralympics: Feinschliff für Tokio

Bundestrainer Alexander Holstein trainiert mit Sebastian Dietz, Marcel Böttger und seinem Guide Alexander Kosenkow, Juliane Mogge und Matthias Schulze im SZ-Süd.

Jürgen Krüger

Bad Oeynhausen. Olympia ist Geschichte, es leben die Paralympics. Nachdem die Athleten der 32. Olympischen Spiele in Tokio das Feld geräumt haben, werden nun die Sportlerinnen und Sportler mit Behinderungen einziehen. Darunter sind mit Sebastian Dietz und Marcel Böttger zwei, die für den Verein Bewegung, Sport, Gesundheit (BSG) Bad Oeynhausen starten. Mit Alexander Holstein, Bundestrainer Wurf, reist ein weiterer Bad Oeynhausener nach Tokio. Im Sportzentrum Süd gaben sie sich jetzt in einem Trainingslager den letzten Feinschliff für die 16. Paralympischen Sommerspiele, die vom 24...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema