0
Raus mit den Emotionen: Kugelstoßer Sebastian Dietz von der BSG Bad Oeynhausen. - © imago/Beautiful Sports
Raus mit den Emotionen: Kugelstoßer Sebastian Dietz von der BSG Bad Oeynhausen. | © imago/Beautiful Sports
Bad Oeynhausen

Para Leichtathletik: Bronze für Kugelstoßer Dietz

Sprinter Marcel Böttger bei den Europameisterschaften in Polen auf Rang vier.

Jürgen Krüger
07.06.2021 | Stand 07.06.2021, 15:19 Uhr

Bydgoszcz/Bad Oeynhausen. Paralympics-Sieger Sebastian Dietz hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften im polnischen Bydgoszcz zwar Bronze im Kugelstoßen (F 36) geholt, war aber dennoch nicht ganz zufrieden. Der 36-Jährige von der BSG Bad Oeynhausen landete mit Saisonbestweite von 14,50 Metern auf Platz drei hinter den beiden starken Russen Alan Kokoity (mit 15,92 Meter Europameister) und Vladimir Sviridov (Platz zwei mit 15,71 Meter).

Mehr zum Thema