0
Erfasst: Felix Schley scannt den QR-Code an der 1. Station (Volksbank Herford-Mindener Land in Eidinghausen). - © Jürgen Krüger
Erfasst: Felix Schley scannt den QR-Code an der 1. Station (Volksbank Herford-Mindener Land in Eidinghausen). | © Jürgen Krüger

Bad Oeynhausen QR-Code-Rallye: scannen, bewegen, denken

Der HCE Bad Oeynhausen hat sich einen acht Kilometer langen Kurs mit fünf Stationen ausgedacht.

Jürgen Krüger
31.03.2021 | Stand 01.04.2021, 17:57 Uhr

Bad Oeynhausen. Momentan gibt der Sport nicht viel her. Um sichtbar zu bleiben und ihre Mitglieder bei Laune zu halten, entwickeln immer mehr Sportvereine eigene Ideen. So auch der HCE Bad Oeynhausen. Unter dem Motto "Wir bewegen Bad Oeynhausen" hat der Handballverein eine QR-Code-Rallye in der Stadt installiert. Wer die fünf Stationen abklappert hat, der hat auch acht Kilometer Weg hinter sich gebracht, ein paar sportliche Übungen absolviert und Fragen beantwortet.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren