Großer Preis:Hans-Thorben Rüder und der 10-jährige Holsteiner Wallach Singu werden im vergangenen Jahr Zweiter. - © Egon Bieber
Großer Preis:Hans-Thorben Rüder und der 10-jährige Holsteiner Wallach Singu werden im vergangenen Jahr Zweiter. | © Egon Bieber

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Reitturnier im September

Das Sielpark-Turnier mit dem Bundeschampionat der Berufsreiter wird im September nachgeholt

Susanne Müller

Das große Reitturnier von Bad Oeynhausen, verbunden mit dem Deutschen Championat der Berufsreiter im Springen, wird doch noch in diesem Jahr in der Kurstadt stattfinden. „Wir haben uns entschlossen, uns den neuen Herausforderungen zu stellen, und den Reitern die Chance zu geben, ihre Pferde zu präsentieren und sich bei uns dem sportlichen Vergleich zu stellen", sagt Wilfried Schormann, Turnierleiter und Vorsitzender des ausrichtenden Reit- und Voltigiervereins Bad Oeynhausen. Vom 24. bis 27. September avanciert Bad Oeynhausen also wieder zum Mekka der besten Springreiter Deutschlands...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group