0
Wechselt innerhalb der Landesliga: Dennis Specht. Foto: Egon Bieber - © Egon Bieber
Wechselt innerhalb der Landesliga: Dennis Specht. Foto: Egon Bieber | © Egon Bieber

Bad Oeynhausen/Bünde Ehemaliger HCE-Torwart Dennis Specht wechselt zur SG Bünde-Dünne

Der 36-Jährige darf schon in der Rückrunde für den Handball-Landesligisten auflaufen. Beim Training der SG ist er bereits dabei - und die Bünder freuen sich über den Wechsel-Coup.

Egon Biber
20.01.2020 | Stand 20.01.2020, 14:11 Uhr

Bad Oeynhausen/Bünde. Das ist nicht sonderlich verwunderlich, dass ein klasse Torwart wie Dennis Specht auch im sportlich fortgeschrittenen Alter von 36 Jahren schnell einen neuen Verein findet. Denn er verfügt noch unbestritten über ein hohes Leistungspotenzial. Nachdem sich der HCE Bad Oeynhausen am 7. Januar vorzeitig von seiner Nummer 1 des Landesliga-Teams getrennt hatte, lief bei Dennis Specht das Handy heiß.

realisiert durch evolver group