Eisernes Kreuz und Totenkopf: Diese Mütze erregt Anstoß. - © Ingo Büchel
Eisernes Kreuz und Totenkopf: Diese Mütze erregt Anstoß. | © Ingo Büchel

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Fußballtrainer in Bad Oeynhausen trägt Mütze mit rechten Symbolen

Beim Heimspiel des SuS Wulferdingsen hat ausgerechnet der Coach am Sonntag rechtsradikale Symbole auf dem Fußballplatz gezeigt.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Das Rudel hat gerade so gewonnen. 2:1 besiegten „die Wölfe" aus Wulferdingsen am Sonntag auf dem heimischen Fußballplatz die Lokalrivalen vom TuS Victoria Dehme. Es war der Zittersieg einer multikulturellen Mannschaft, die in der zweiten Halbzeit einen 0:1-Rückstand aufholte – allerdings auf Kosten der Fairness. Denn bei dieser Fußball-Schlacht hagelte es acht gelbe Karten. Zwei Spieler wurden vom Schiedsrichter vom Platz gestellt. Da blieb fast unbemerkt, dass der Trainer der Wölfe an der Seitenlinie eine Mütze mit rechtsradikalen Symbolen zur Schau stellte...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group