0
Bestleistung eingestellt: Joshua Fadire, hier am Donnerstag bei den U20-Europameisterschaften in Schweden. - © Iris Hensel
Bestleistung eingestellt: Joshua Fadire, hier am Donnerstag bei den U20-Europameisterschaften in Schweden. | © Iris Hensel

Boras/Löhne/Bad Oynhausen Stabhochsprung: Joshua Fadire im EM-Finale

Leichtathletik: Stabhochspringer der LG Bünde/Löhne überquert 5,10 Meter in Schweden

19.07.2019 | Stand 19.07.2019, 15:50 Uhr

Bei den U20-Europameisterschaften im schwedischen Boras hat sich Joshua Fadire von der LG Bünde/Löhne für das Finale am Samstag im Stabhochsprung qualifiziert. Dass die Qualifikation für die DLV-Stabhochspringer keine leichte Angelegenheit werden würde, war von Anfang an klar. Doch mit Joshua Fadire schaffte es einer der drei deutschen Nachwuchsathleten unter die besten zwölf europäischen Stabhochspringer und damit ins Finale: der Bad Oeynhausener stellte im ersten Versuch seine Bestleistung von 5,10 Metern ein.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group