0
Profis unter sich: Clubmanager Gregor von Hinten (l.) und Golflehrer Fred Hoffmann, hier am Abschlag der ersten Spielbahn des 18-Loch-Platzes beim Golf-Club Widukind-Land. - © Jürgen Krüger
Profis unter sich: Clubmanager Gregor von Hinten (l.) und Golflehrer Fred Hoffmann, hier am Abschlag der ersten Spielbahn des 18-Loch-Platzes beim Golf-Club Widukind-Land. | © Jürgen Krüger

Bad Oeynhausen / Löhne Golf: Zurück zu den Wurzeln

Widukind-Land: Der neue Golflehrer Fred Hoffmann ist in Löhne aufgewachsen und hat das Buch „Die Golf-Profiler“ geschrieben. Gregor von Hinten ist jetzt Geschäftsführer

Jürgen Krüger
13.08.2016 | Stand 13.08.2016, 18:45 Uhr

Bad Oeynhausen/Löhne. Wenn Gregor von Hinten und Fred Hoffmann über Golf reden, dann geraten sie schnell in Schwingung. „Golf ist der schönste Familiensport, den es gibt", schwärmen die zwei. Beide brennen für ihren Sport und für den Golf-Club Widukind-Land. Und beide sind Golflehrer, oder korrekter „Fully Qualified Professional der PGA Germany", wobei PGA für „Professional Golfers Association". Aber nur Fred Hoffmann ist im Ausbildungsbetrieb aktiv, denn Gregor von Hinten hat seit einigen Monaten die Geschäftsführung übernommen.

realisiert durch evolver group