0
Die Oerlinghauser Volleyball-Herren: Cornelius Fast (h.v.l.), Dennis Loboda, John Berg, Leon Henschel, Sven Bartusch, Kevin Berg, Nico Klippenstein (v.v.l.), Arthur Rempel, Lukas Hersch, Julian Henschel, Alex Henschel schaffen in der Saison 2018/19 den Aufstieg in die Landesliga. - © Stefan Welzel
Die Oerlinghauser Volleyball-Herren: Cornelius Fast (h.v.l.), Dennis Loboda, John Berg, Leon Henschel, Sven Bartusch, Kevin Berg, Nico Klippenstein (v.v.l.), Arthur Rempel, Lukas Hersch, Julian Henschel, Alex Henschel schaffen in der Saison 2018/19 den Aufstieg in die Landesliga. | © Stefan Welzel

Oerlinghauser Volleyballer schlagen wieder auf

Seit dem vergangenen Jahr stellt der TSV Oerlinghausen wieder eine Volleyball-Herrenmannschaft. In der ersten Saison gelingt gleich der Aufstieg in die Landesliga.

Sebastian Beeg
24.04.2019 | Stand 23.04.2019, 17:54 Uhr

Oerlinghausen. Zwei Jahre wurde beim TSV Oerlinghausen nicht mehr gepritscht, geschmettert und geblockt. Seit Mitte der 1980er Jahre wurde in der Bergstadt Volleyball gespielt. Die erste Damenmannschaft, die sich vor etwa zehn Jahren auflöste, spielte zuletzt in der Bezirksklasse.

realisiert durch evolver group