Vier Schirmherren und der Vorsitzende: Der Vorsitzende Elmar Meßler (Mitte) freut sich mit (v.l.) Josef Nutt (mit Hot Chocelate), Bernhard Wiegard, Franz Strobel und Robert Michels (mit Florius) auf das große Sommerturnier. - © Foto: privat
Vier Schirmherren und der Vorsitzende: Der Vorsitzende Elmar Meßler (Mitte) freut sich mit (v.l.) Josef Nutt (mit Hot Chocelate), Bernhard Wiegard, Franz Strobel und Robert Michels (mit Florius) auf das große Sommerturnier. | © Foto: privat

Warburg Kreismeisterschaft ist der Höhepunkt

Reiten: Der RV Warburger Land lädt mit den vier Schirmherren zum zweitägigen Sommerturnier ein. Viele Dressur- und Springprüfungen stehen auf dem Programm

Warburg (nw). Der Vorstand des Reitvereins Warburger Land lädt zum Sommerturnier am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juli, auf der Reitanlage am Anger ein. Highlight ist die Kreismeisterschaft im Springen. Dieses Mal gibt es gleich vier Schirmherren: Robert Michels, Josef Nutt, Franz Strobel und Bernhard Wiegard sind seit 60 Jahren Vereinsmitglied. "Sie übernehmen die Schirmherrschaft beim Reitturnier gemeinsam als Anerkennung für ihre Dienste im Verein", erklärte der Vereinsvorsitzende Elmar Meßler. Der Reitverein hat extra für das Turnier zwei neue Abreiteplätze geschaffen, um den Reiter und Reiterinnen beste sportliche Voraussetzungen für die Kreismeisterschaften zu schaffen. "Mit meinem gesamten Team freuen wir uns auf zwei tolle Tage mit hoffentlich vielen Zuschauern. Als zusätzliches Highlight ist jeweils nach dem Ende der Prüfungen eine Happy Hour angesagt, ebenso kann auf zwei Fernsehern noch die WM geschaut werden, wenn auch ohne deutsche Beteiligung. Für Essen und Getränke wird in vielfältiger Hinsicht gesorgt", sagt Elmar Meßler. Springprüfungen bis Klasse M** und Dressurprüfungen bis Klasse L gehören zum Programm. ZEITEINTEILUNG Samstag, 14. Juli Reithalle 8.30 Uhr: Reitpferdeprüfung 10 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. A 11.30 Uhr: Dressur-WB, 13 Uhr: Dressurprüfung Kl A* 1. Abt. 14 Uhr: Dressurprüfung Kl A* 2. Abt. 15 Uhr: Dressurreiterprüfung Kl. A 16.30 Uhr: Dressurreiterprüfung Kl. A. Springplatz 9 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. A** 10.15 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. L. 11.30 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A* 12.15 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A* 14.30 Uhr: Stilspring-WB mit EZ 15.30 Uhr: Stilspringprüfung Kl. L 17 Uhr: Springprüfung Kl. M* (Qualifikation zum Sparkassen-Cup 2018) Sonntag, 15. Juli Reithalle 8.45 Uhr: Dressur-WB. 9.45 Uhr: Reiter-WB 10.45 Uhr: Dressurprüfung Kl. L*-Trense 15 Uhr: Dressurprüfung Kl. L*-Kandare. Springplatz 8.30 Uhr: Springprüfung Kl. A** 9.15 Uhr: Springprüfung Kl. A** 11.15 Uhr: Springprüfung Kl. L 13.15 Uhr: Stilspring-WB mit EZ 14.15 Uhr: Führzügel-WB (Qualifikation zur Führzügel-Trophy OWL) 15 Uhr: Punktespringprüfung Kl. L mit Joker. 16.30 Uhr: Springprüfung Kl. M** m. St. (Qualifikation zur Sparkassen-Trophy 2018). ca. 17.30 Uhr: Ehrung der Kreismeisterschaften des KRV Höxter-Warburg.

realisiert durch evolver group