0
Pure Energie an der Platte: Die 14-jährige Sophia Klee mausert sich immer mehr zum deutschen Hoffnungstalent. Foto: Wolfgang Tilly - © Wolfgang Tilly
Pure Energie an der Platte: Die 14-jährige Sophia Klee mausert sich immer mehr zum deutschen Hoffnungstalent. Foto: Wolfgang Tilly | © Wolfgang Tilly

Sophia Klee ist erneut deutsche Jugendmeisterin

Tischtennis: Bad Driburgs Bundesligaspielerin Sophia Klee gewinnt die Deutsche U18-Einzelmeisterschaft

Wolfgang Tilly
23.04.2018 | Stand 23.04.2018, 15:05 Uhr

Bad Driburg. Die besten 48 U18-Spielerinnen Deutschlands traten in Berlin bei der Deutschen Einzelmeisterschaft im Tischtennis an. Die 14-jährige Sophia Klee vom Bundesligisten TuS Bad Driburg verteidigte ein Jahr nach ihrem Überraschungserfolg als Schülerin in ihrem ersten Jugendjahr gegen überwiegend ältere Konkurrenz ihren Vorjahrestitel. Die an Nummer zwei gesetzte Klee wurde mit dem Sieg ihrer Favoritenrolle gerecht. In einem reinen Hessen-Duell besiegte das deutsche Talent vom SC Niestetal im Finale ihre 17-jährige Verbandskollegin Gaia Monfardini vom TTC GW Staffel in sechs Sätzen (4:2).

realisiert durch evolver group