0
Starker Nachwuchs: Hembsener Jugendliche in gelb auf der Ein-Kilometer-Strecke, von 32 Startern kam alleine 19 aus dem Brakeler Ortsteil. - © Wolfgan Tilly
Starker Nachwuchs: Hembsener Jugendliche in gelb auf der Ein-Kilometer-Strecke, von 32 Startern kam alleine 19 aus dem Brakeler Ortsteil. | © Wolfgan Tilly

Bad Driburg Matthias Nahen in Topform

Leichtathletik: Insgesamt 375 Hobbyläufer starten im Iburgstadion bei sonnigen Wetter auf den teilweise anspruchsvollen Strecken rund um Bad Driburg. Optimale Bedingungen beim Brunnenlauf

Wolfgang Tilly
15.08.2017 | Stand 14.08.2017, 21:25 Uhr |

Bad Driburg. Nach dem mit 455 Anmeldungen im letzten Jahr teilnehmerstärksten Brunnenlauf stellten sich diesmal in fünf Disziplinen 375 Hobbysportler den bergigen Herausforderungen rund um Bad Driburg. Die zum 31. Mal ausgetragene Laufveranstaltung beinhaltete auch die Wertung zum Hochstift-Cup und der OWL-Serie. Sie lag wiedermal in den bewährten Händen des TV Jahn Bad Driburg.

realisiert durch evolver group