Warburg Warburgerin hat gute Titelchancen

Badminton: Monique Briem fährt zur Südwestdeutschen Meisterschaft nach Remagen

Warburg (nw). Mit großer Erwartung fahren vier nordhessische Badmintontalente am kommenden Wochenende zur Südwestdeutschen Badminton-Meisterschaft nach Remagen. Vom Verband der Gruppe Mitte wurden Marcel Krafft und Monique Briem (beide TV Volkmarsen) sowie Lia Mosenhauer und Jan Mosenhauer (TSV Vellmar) für das Qualifizierungsturnier zur Deutschen Meisterschaft nominiert. In der U13 wird die aus Warburg stammende Monique Briem im Einzel sowie im Doppel mit Lisa Mörschel (TuS Wiebelskirchen) die Wettkämpfe aufnehmen. Die kleine Warburgerin, die die Klasse 6c des Gymnasiums Marianum besucht, hat zuletzt hervorragende Ergebnisse auf den Südwestdeutschen Ranglisten gezeigt und dürfte sicherlich ein wichtiges Wort bei der Titelvergabe mitsprechen.

realisiert durch evolver group