0
Abschied: Andrea Todorovic (r.) bedankte sich unter anderem bei Nina Mittelham und verdrückte sogar ein paar Tränen.
Abschied: Andrea Todorovic (r.) bedankte sich unter anderem bei Nina Mittelham und verdrückte sogar ein paar Tränen.

Bad Driburg Spitzenleistung und ein bewegender Abschied von Todorovic

Tischtennis: Bundesligist TuS Bad Driburg siegt im letzten Heimspiel mit 6:2 gegen Böblingen

Julia Radtke
11.05.2015 | Stand 10.05.2015, 22:21 Uhr

Bad Driburg. Die Revanche ist geglückt: Der Tischtennis-Bundesligist TuS Bad Driburg verabschiedete sich am Samstag vom heimischen Publikum mit einer Spitzenleistung gegen den SV Böblingen. Erstaunlich, wie sich die Driburgerinnen in den letzten Monaten gesteigert haben. Im Hinspiel traten sie sich nach einer 2:6-Klatsche noch mit langen Gesichtern den Heimweg an - und schickten nun die Böblinger in einer ähnlichen Stimmung auf die Rückreise. Der TuS setzte sich gegen den Tabellenfünften vor knapp 100 Zuschauern mit 6:2 durch. Und trotzdem flossen bei den TuS-Damen am Samstag Tränen.

realisiert durch evolver group