Lachende Gesichter: Die Mannschaft um Quirin Stocker (l.) hat auf eigenem Eis einen 8:0-Sieg herausgespielt. - © Yvonne Gottschlich
Lachende Gesichter: Die Mannschaft um Quirin Stocker (l.) hat auf eigenem Eis einen 8:0-Sieg herausgespielt. | © Yvonne Gottschlich
NW Plus Logo Herford

So erlebt ein HEV-Fan den 8:0-Sieg der Ice Dragons

Nils Sundermann ist Stammgast in der Herforder Eishalle. Der ehemalige Fanbeauftragte packt an, wo er gebraucht wird.

Yvonne Gottschlich

Herford. Nils Sundermann ist beim Herforder EV seit Ende der 80er Jahre ständiger Gast in der Eishalle. Jetzt genießt er mit den Ice Dragons die Oberliga-Luft bei Heim- und Auswärtsspielen. Beim furios herausgespielten 8:0 (5:0, 2:0, 1:0)-Sieg gegen den Krefelder EV war er einer von 549 Fans in der imos Eishalle „Im kleinen Felde“ und konnte anschließend vermelden: Wochenende gerettet ! Die ersten beiden Tore verpasst er Dabei ist der Dauerkarten-Inhaber kein normaler Fan. Der 45-Jährige war zuletzt zwei Jahre lang Fanbeauftragter. Mittlerweile hat er den Posten abgegeben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema