NW News

Jetzt installieren

0
Seit zwei Jahren ein Team: Manuela Kleemeier startet bei Turnieren mit ihrem achtjährigen Pferd Nesquik. - © Yvonne Gottschlich
Seit zwei Jahren ein Team: Manuela Kleemeier startet bei Turnieren mit ihrem achtjährigen Pferd Nesquik. | © Yvonne Gottschlich
Herford

Eine junge Frau im Dauereinsatz für die Pferde

Manuela Kleemeier ist täglich auf dem Reiterhof an der Planckstraße beim Reitverein von Lützow Herford - ob als Trainerin, Helferin oder auch nur um zuzuhören.

Yvonne Gottschlich
04.08.2021 | Stand 05.08.2021, 12:14 Uhr

Herford. Keine Turniere, kein Unterricht - es war lange Zeit nicht viel los auf dem Reiterhof an der Planckstraße beim Reitverein von Lützow Herford. Doch so ganz stimmt das nicht. Manuela Kleemeier war und ist täglich vor Ort und kümmert sich darum, dass die zwölf Schulpferde bewegt werden. Außerdem organsierte die 21-Jährige einen internen Reitertag unter strengsten Hygieneauflagen.

Mehr zum Thema