0
Die erfolgreiche Behindertensportlerin schaute in digitaler Form beim Training vorbei. - © (Symbolbild): Pixabay
Die erfolgreiche Behindertensportlerin schaute in digitaler Form beim Training vorbei. | © (Symbolbild): Pixabay
Herford

Paralympics-Siegerin schaut bei Herforder Judo-Kindern vorbei

Die Judo-Kinder des PSV Herford nutzen den digitalen Besuch der erfolgreichen Behindertensportlerin Carmen Brussig und fördern Interessantes zu Tage – und auch Überraschendes.

Yvonne Gottschlich
13.05.2021 | Stand 11.05.2021, 18:55 Uhr

Herford. Wie nimmt man als sehbehinderte Sportlerin den Mattenrand wahr? Wie lernt man Technik und Würfe, obwohl man den Trainer nicht sehen kann? Und wie steht es um das Ticket für Tokio? Mit diesen und anderen Fragen durften die Judo-Kinder des PSV Herford keine geringere als Carmen Brussig löchern. Die erfolgreiche Behindertensportlerin und Paralympics-Siegerin von 2012 schaute – zumindest in digitaler Form – beim Training vorbei.

Mehr zum Thema